Bild

SCILAB...

...ist ein freies Software-Paket für numerische Mathematik, sehr ähnlich der Bezahlware Matlab. Der vektorisierte Programmierstil fördert übersichtliche, kompakte Codes. Vereinfacht gesagt: Scilab bringt einen programmierbaren, graphikfähigen "Taschenrechner" auf den Computer, ist dabei aber überaus leistungsstärker und vielseitiger. Scilab können Sie auf jeder mathematischen Kompetenzstufe nutzen - in Schule, Studium, Beruf und auch privat.

Diese Website hilft Ihnen, die Freeware-Programmiersprache zu erlernen. Die Site ist nach einem 2010 abgehaltenen Kurs in der Sekundarstufe II eines Gymnasiums entstanden. Die folgenden Links führen zu allen weiteren Informationen.

Download der Freeware (110 MB)
Scilab beansprucht 450 MB auf der Festplatte. Einstellungen nach der Installation sind nicht nötig.

Tipps zur Nutzung dieser Site

survey.pdf
Scilab im Überblick: Einsatzgebiet - Art der Sprache - Leistungen und Merkmale - Sprachumfang - Wer hat Scilab gemacht? (10 Seiten)

cmd&key.pdf
Auswahl von Kommandos und Keywords (9 Seiten)

Furs Erste
Download, Installation, erstes Kommando, erstes Skript

snippets.sce
Eine Sammlung lauffähiger kurzer Scilab-Programme, welche die grundlegenden Befehle erläutern, in einer sce-Datei. Die "Schnipsel" sind in if-end-Umgebungen eigebettet. Wenn Sie if 0 durch if 1 ersetzen, wird der nachfolgende Bereich aktiviert. Die Schnipsel sind sämtlich unabhängig voeinander. sce-Dateien können mit jedem Text-Editor geöffnet werden. Vor Gebrauch MyPath anpassen, siehe Tipps...!

Demos.sce
Weitere Skripte zum Üben in einer sce-Datei, eingebettet in if-end-Umgebungen, wie bei snippets.sce. Vor Gebrauch von Demos.sce MyPath anpassen, siehe Tipps...!

Feuilles.pdf
enthält Skizzen, Formeln und Erläuterungen zu den Demos, soweit nötig. Inhaltsverzeichnis

FunctionBox.sci
Eine durch Sie erweiterbare function-Sammlung von wiederverwendbaren Funktionen, wie z.B. Skalar- und Kreuzprodukt von Vektoren, Kredit- und Rentenberechnung, Sudoku-Löser, usw . in einer sci-Datei. Nach Aufruf von FunctionBox.sci im anwendenden Skript steht jede enthaltene Funktion zur Verfügung. Ein kleiner Teil der Codeschnipsel (s.o.) verwendet FunctionBox.sci.

Sonnenuhr.pdf und Zeitgleichung.pdf
Wenn Sie sich für Sonnenuhren interessieren, finden Sie in diesen beiden pdf-Artikeln eine Herausforderung, Ihre Scilab-Fertigkeiten zu erproben.

Dokumentation
Die offizielle Scilab-Homepage

Kurzeinführung (pdf, 6 Seiten)

Das ganze Ding - Online Help (pdf, 4001 Seiten)

Übersichtsartikel bei Wikipedia

Links zu Manuals und Tutorials

Jean-Marie Zogg: Arbeiten mit Scilab und Scicos (pdf, 125 Seiten)

Zusammenfassung
Scilab kann in Schule, Studium, Beruf und privat sehr hilfreich sein. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Rechnen und Programmieren.

Helmut Haase

p.s.
Als Kompliment an die französischen Entwickler sagt man [silab] - statt englisch [sailæb].
Mailen Sie Fehler und Kommentare an errataCHEZgeml.uni-hannover.de. Auch Vorschläge für bessere Codes oder Erweiterungen sind willkommen.



Anfang



survey.pdf



cmd&key.pdf



snippets.sce



Demos.sce



Feuilles.pdf



FunctionBox.sci



Sonnenuhr.pdf



Zeitgleichung.pdf



Ende


Furs Erste
Was ist zu tun, bevor Sie Scilab nutzen können?

  1. Scilab downloaden
  2. Scilab installieren
  3. Scilab öffnen. Sie sehen die "Konsole".
Erstes Kommando ausführen
  1. Zum Beispiel
    x=[1:10].^2
    in die Konsole eingeben
  2. Return-Taste drücken
Erstes Skript ausführen
  1. Editor in Konsole öffnen: Applications > Editor
  2. Den folgenden Code kopieren und in Editorfenster einfügen

    x=linspace(0,15.7,200); //200 x-Werte von 0 bis 15.7
    y1=2*cos(x); //200 Werte
    y2=acos(cos(x)); //200 Werte
    xdel(); //Löscht Graphik, wenn vorhanden
    subplot(1,2,1) //Platziert 1. Graphik
    plot(x,y1) //1. Graphik
    xtitle('Kosinus','x','y1')
    subplot(1,2,2) //Platziert 2. Graphik
    plot(x,y2) //2. Graphik
    xtitle('Sägezahn','x','y2')
    disp('Erstes Skript ist fertig.')


  3. Skript unter dem Namen ErstesSkript.sce in einem Ordner Ihrer Wahl speichern
  4. Strg + E drücken
In die Konsole einfügen geht natürlich auch.
Siehe auch Tipps zur Nutzung dieser Site
Zurück

Tipps zur Nutzung dieser Site
Installieren Sie Scilab auf Ihrem Rechner
Richten Sie einen Ordner ein, in dem Sie Ihre Dateien speichern wollen, z.B. C:\Dokumente und Einstellungen\Scilab\. Speichern Sie die drei Dateien snippets.sce, FunctionBox.sci und Demos.sce darin.
Ändern Sie in den beiden sce-Dateien die Zeile MyPath='C:\Daten\ScilabKursEKG\' in MyPath='C:\Dokumente und Einstellungen\Scilab\' oder entsprechend dem von Ihnen gewählten anderslautenden Ordnernamen. Probieren Sie zuerst die Codeschnipsel in snippets.sce aus, später auch die Codes in Demos.sce.
Man lernt die Sprache am besten durch Beschäftigung mit kleinen Programmen, insbesondere wenn man letztere variiert. Suchen Sie ferner häufig Hilfe zu einem Kommando mit der help-Funktion. Geben Sie z.B. help('plot') auf der Konsole ein.
Machen Sie sich möglichst bald mit docking von Fenstern vertraut. Das erleichtert Ihnen das gleichzeitige Arbeiten mit Konsole, Editor- und Graphik-Fenstern erheblich.
Und noch ein Tipp: Lassen Sie sich nicht vom Umfang der Dateien abschrecken: Konzentrieren Sie sich immer nur auf einen if-end-Abschnitt. Die anderen haben ja nichts damit zu tun.
Zurück

Inhaltsverzeichnis zu Feuilles.pdf
Die folgenden Links zielen auf Hilfsblätter mit Erläuterungen, Formeln und Abbildungen zu den einzelnen Beispielen, soweit erforderlich. Der Code selbst befindet sich in Demos.sce.

Aspekt einer 3D-Graphikändern, Animation
Autobahnkurve, Klothoide oder Cornu-Spirale
Bestimmtes Integral von f(x) = cos x^(arcsin x^2)
Datumsdifferenz in Tagen
Differentialgleichung simpel gelöst
Doppelpendel-Animation
Doppelstern Sonne - Erde
Drehfeld einer Freileitungs, Animation
Dreibein zur Orientierung in 3d-Graphik
Dualzahl -> Dezimalzahl
Ellipsen-Flächeninhalt
Fakultät
Finanzrechnung: Kredit, Tilgung, Rente, Ratensparen
Gehrungsschnitt
Gleichrichter in Einweg-Schaltung
Golfball-Flugbahn
Graphik-Demos. plot, surf \& Co.
Graphiken bequem aufrufen
Gravitationsfeld der Erde
Isolinien der bivariaten Funktion z=sin(x)*cos(y)
Komplexe Rechnung ohne besondere Aufforderung
Konforme Abbildung
Lineares Gleichungssystem
Lissajous-Figur in 3D
Minima der bivariaten Funktion z=x*sin(x)*cos(y)
Monte-Carlo-Simulation
Nichtlineare Gleichung tan(x) + cos(x)=Pi
Nichtlineare Regression
Parabel-Diskussion
Polynom-Kurvendiskussion
Quader zeichnen
Random Walk nach Abi-Feier
Rechenzeitmessung - Wie schnell ist mein Rechner?
Regression mit Polynom-Ansatz
Resonanz in R-L-C-Kreis
Satelliten-Navigation, GPS
Schiffsschaukel, Animation
Schraubenlinie als Polygonzug
Sonnenstand in verschiedenen Koordinatensystemen und Zeitgleichung
Sudoku
Tabelle mit Text, Zahlen und Spaltenüberschrift
Tsunami von zwei Seiten
Überschallflug
Vektorprodukt, Kreuzprodukt
Zentralprojektion mit projizierAB() und plot3d2()
Zins, Sparen, Kredit, Rente, Finanzrechnung
Zurück
Seitenanfang


Für Programmfehler sowie Existenz und Inhalt der Hyperlinks keine Gewähr! Letzte Änderung: 24.02.2013
-->